Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die besten Bilder von der Fête des Hauts Fourneaux
Lokales 54 07.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die besten Bilder von der Fête des Hauts Fourneaux

Sie hat sich getraut: Das ganze Wochende über können mutige Besucher des Hochofenfestes die Aussicht in luftiger Höhe genießen.

Die besten Bilder von der Fête des Hauts Fourneaux

Sie hat sich getraut: Das ganze Wochende über können mutige Besucher des Hochofenfestes die Aussicht in luftiger Höhe genießen.
Foto: Claude Piscitelli
Lokales 54 07.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die besten Bilder von der Fête des Hauts Fourneaux

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Zahlreiche Besucher lassen sich am Wochenende das Hochofenfest in Belval nicht entgehen. Die Mutigsten unter ihnen schwingen sich gar in luftiger Höhe von einem Hochofen zum anderen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die besten Bilder von der Fête des Hauts Fourneaux“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die besten Bilder von der Fête des Hauts Fourneaux“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburgs Industriekultur bekommt endlich das, was sie verdient: Wertschätzung und Visibilität. Die Gründung eines nationalen Zentrums für Industriekultur schreitet voran.
visites nocturnes hauts fourneaux Belval - 02.05.2015 - © claude piscitelli
Ein LW-Team hat sich in die Gebläsehalle in Belval begeben. Entdecken Sie das Innere des riesiges Gebäudes im 360°-Format mit Audio-Erklärungen vom ehemaligen Arbed-Ingenieur Robi Gales.
Lokales, Pläne für Gebläsehalle: Ortsbegehung, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Jetzt geht es endlich um Kultur: Von Donnerstag an können Interessierte Projektvorschläge für die Europäische Kulturhauptstadt Esch 2022 einreichen. Derweil hofft die Führungsmannschaft auf einen Umzug.
Lokales - 	Interview Nancy Braun, Esch 2022, foto: Chris Karaba/ Luxemburger Wort
Er war nicht für die Ewigkeit gebaut, sollte aber mindestens ein halbes Jahrhundert bestehen. Das war dem Hochofen C in Belval nicht gegönnt. Der 100 Meter hohe Gigant wurde vor 40 Jahren errichtet.
Der Hochofen C, hier im Vordergrund, wurde 1979 angeblasen. 1995 wurde er außer Betrieb gesetzt.
In Belval schießen neue Wohn- und Gewerbekomplexe wie Pilze aus dem Boden. Das Konzept einer modernen Stadtentwicklung scheint aufzugehen.
Auf einer Fläche so groß wie 170 Fußballfelder entsteht in Belval ein komplett neues Stadtviertel.