Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Bauern erobern Gilsdorf
Lokales 4 Min. 17.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Ab sofort wird geackert

Die Bauern erobern Gilsdorf

Physik und Chemie kann man trocken oder anhand von spektakulären Beispielen erklären.
Ab sofort wird geackert

Die Bauern erobern Gilsdorf

Physik und Chemie kann man trocken oder anhand von spektakulären Beispielen erklären.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 4 Min. 17.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Ab sofort wird geackert

Die Bauern erobern Gilsdorf

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Die neue Ackerbauschule nimmt ihren Betrieb auf. Bei aller Begeisterung gibt es aber noch einige Kinderkrankheiten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Bauern erobern Gilsdorf “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Bauern erobern Gilsdorf “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Licht am Ende des Tunnels
Zur Rentrée öffnet das Lycée technique agricole seine Pforten in Gilsdorf. Direktor Tom Delles spricht im Interview über das Ende einer Odyssee.
Was lange Zeit undenkbar gewesen wäre, ist seit Mitte September Realität: Jungen wohnen im Neit Internat mit den Mädchen der Privatschule Sainte-Anne unter einem Dach.
Das traditionsreiche Lycée technique agricole will seinen Namen ändern und an sein mittlerweile viel breiteres Bildungsangebot anpassen. Aus der Ackerbauschule könnte so bald das Lycée des sciences naturelles et agronomiques werden.
Die 1883 gegründete Ackerbauschule in Ettelbrück wurde in ihrer Geschichte schon mehrfach umgetauft, zuletzt 1979 zum Lycée technique agricole.