Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Arbeiter im Weinberg: Wegweiser zum 25. Sonntag im Jahreskreis
Lokales 23.09.2017 Aus unserem online-Archiv

Die Arbeiter im Weinberg: Wegweiser zum 25. Sonntag im Jahreskreis

Stehen die Silbermünzen für das, was jeder Mensch zum Leben braucht und wofür es keine Maßeinheit und keine Lohntabelle gibt?

Die Arbeiter im Weinberg: Wegweiser zum 25. Sonntag im Jahreskreis

Stehen die Silbermünzen für das, was jeder Mensch zum Leben braucht und wofür es keine Maßeinheit und keine Lohntabelle gibt?
Foto: Shutterstock
Lokales 23.09.2017 Aus unserem online-Archiv

Die Arbeiter im Weinberg: Wegweiser zum 25. Sonntag im Jahreskreis

Während eines Bibelteilens mit befreundeten Familien, sprachen wir über eben jenes Gleichnis. Es wurden gewerkschaftsnahe Ansichten, Gehaltsstrukturen und soziale Gerechtigkeit diskutiert, erinnert sich Mireille Sigal in ihrem Wegweiser.

Vor vielen Jahren, während eines Bibelteilens mit befreundeten Familien, sprachen wir über eben jenes Gleichnis. Es wurden gewerkschaftsnahe Ansichten, Gehaltsstrukturen und soziale Gerechtigkeit diskutiert.

Aber die vielen anwesenden Kinder (jaja, das war damals noch so) brachten mich auf die Idee, dass mit den Silbermünzen des Hausherrn gar nicht der Arbeitslohn gemeint sein müsste, sondern etwas ganz anderes, was jeder dieser angeheuerten Arbeiter lebensnotwendig braucht.

Es könnte die Liebe sein, die jeden am Leben erhält, egal wie lang er schon dabei ist. Um es anschaulicher zu machen: die Liebe der Eltern zu den Kindern wird (im Idealfall ?!) gleichmäßig verteilt, das ältere Kind bekommt nicht mehr, weil es schon länger dabei ist, und das jüngere nicht weniger, weil es ja noch nicht so lange Teil der Mannschaft ist. Auch ist die Liebe den Kindern gegenüber nicht ab einer bestimmten Kopfzahl zu Ende; es wäre sehr verwunderlich zu hören: "Tja, nach dem Zweiten war halt die ganze Liebe aufgebraucht und für das Dritte nichts mehr übrig …"

Stehen die Silbermünzen für das, was jeder Mensch zum Leben braucht und wofür es keine Maßeinheit und keine Lohntabelle gibt? Gott gibt uns im Übermaß, was wir im Kleinen auch zu geben versuchen: Liebe.

Mireille Sigal, Pastoralreferentin der Pfarrei Luxembourg Notre-Dame

- Alle "Wegweiser"-Texte finden Sie in unserem Dossier.