Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dichter Nebel am Londoner City Airport: Luxair-Flüge betroffen
Lokales 23.02.2019 Aus unserem online-Archiv

Dichter Nebel am Londoner City Airport: Luxair-Flüge betroffen

Dichter Nebel am Londoner City Airport: Luxair-Flüge betroffen

Foto: Chris Karaba
Lokales 23.02.2019 Aus unserem online-Archiv

Dichter Nebel am Londoner City Airport: Luxair-Flüge betroffen

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
Weil das Wetter in der britischen Hauptstadt für Ausfälle am Londoner City Airport sorgt, treten Luxair-Passagiere am Samstag ihre Reise vom Southend Airport an.

Wegen dichtem Nebels kommt es seit Freitagabend zu Störungen im Flugverkehr am Londoner Flughafen City Airport. Wie die Kollegen der französischen Version des "Luxemburger Wort" melden, sind am Samstag folgende Flüge nach Luxemburg ausgefallen: LG-4592, LG-4594 am Morgen und LG-4593 am Nachmittag. Linie LG-4591 konnte hingegen am Samstagmorgen auf britischem Boden landen.

Abreise vom Flughafen Southend Airpot aus

Laut der Fluggesellschaft Luxair werden Luxemburger Passagiere nun mit dem Bus zum Southend Airpot in der britischen Hauptstadt gebracht, um von dort aus die Reise ins Großherzogtum anzutreten. Zurzeit wisse man aufgrund der instabilen Wetterlage nicht, wann der Flugverkehr am City Airport wieder aufgenommen wird.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Öfter, dafür kürzer verreisen, möchten immer mehr Menschen. Dabei gefällt Touristen der Aktivurlaub in der Stadt oder auf dem Land, gerne mit Kulturprogramm.
Scenic summer sunset view of Nyhavn pier with color buildings, ships, yachts and other boats in the Old Town of Copenhagen, Denmark
Das Mammutprojekt beginnt 2020: Am Flughafen Luxemburg wird die Start- und Landebahn erneuert – ganz ohne Störungen wird es nicht gehen.
Lux-Airport - Findel - Photo : Pierre Matgé
Diese Leserkreuzfahrt des "Luxemburger Wort" führt von Kapstadt aus via Madagaskar nach La Réunion und nach Mauritius. Auch wenn sie erst in rund 18 Monaten beginnt, gibt es einen guten Grund, bereits jetzt zu buchen.
Turquoise blue water on a tropical island beach in Nosy Be Madagascar, Africa.