Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deutschland: Keine Diskriminierung von Luxemburger Kunden
Lokales 4 Min. 27.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Deutschland: Keine Diskriminierung von Luxemburger Kunden

Die Grenze bei Schengen zu passieren, um in Deutschland Einkäufe zu tätigen, ist für viele Luxemburger Alltag.

Deutschland: Keine Diskriminierung von Luxemburger Kunden

Die Grenze bei Schengen zu passieren, um in Deutschland Einkäufe zu tätigen, ist für viele Luxemburger Alltag.
Foto:Anouk Antony
Lokales 4 Min. 27.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Deutschland: Keine Diskriminierung von Luxemburger Kunden

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Es kursieren Gerüchte, einige Luxemburger seien aus Geschäften in Deutschland verwiesen worden, da sie aus einem Risikogebiet kommen. Eigentlich wäre das nicht legal.

Nachdem in der vergangenen Woche Personen aus dem Großherzogtum in Hotels in Deutschland abgewiesen wurden, da sie aus dem „Risikoland“ Luxemburg kommen, rumort es wieder in den sozialen Netzwerken. Im nahen Grenzgebiet würden Personen aus Luxemburg aufgrund ihrer Nationalität aus Geschäften verwiesen, so die viel kommentierte Annahme.

Ein solches Vorgehen ist zu Recht ein Grund zur Empörung ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema