Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deutlich über 30 Grad: Hitzewelle in Sicht
Lokales 17.08.2016 Aus unserem online-Archiv

Deutlich über 30 Grad: Hitzewelle in Sicht

Der Sprung ins kühle Nass dürfte kommende Woche angesagt sein.

Deutlich über 30 Grad: Hitzewelle in Sicht

Der Sprung ins kühle Nass dürfte kommende Woche angesagt sein.
Archivfoto: AP
Lokales 17.08.2016 Aus unserem online-Archiv

Deutlich über 30 Grad: Hitzewelle in Sicht

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Zeigte sich der Sommer 2016 bislang eher durchwachsen, so sieht es derzeit aus, als wolle er sich kommende Woche noch einmal so richtig beweisen.

(TJ) - Durchwachsen, teilweise regnerisch und sehr oft gewittrig, das war der Sommer 2016 bislang. So richtig warm war es eigentlich nur an wenigen Tagen. Glaubt man den Experten steht jedoch eine Hitzewelle vor der Tür.

Dominik Jung von wetter.net hat heiße Sahara-Luft als Ursache ausgemacht. Diese könnte Mitteleuropa ab Mitte kommender Woche via Spanien., Portugal und Südfrankreich erreichen und für deutlich höhere Temperaturen sorgen. Örtlich wären laut dem Diplom-Meteorologen dann Werte von 36 bis 37 Grad im Bereich des Möglichen. Dabei soll es verbreitet sonnig sein, höchstens lokale Gewitter könnten Niederschläge mit sich bringen. Diesen Trend bestätigt auch das Portal wetteronline.de.

Doch vorerst sollte man in Luxemburg einfach nur das sommerliche Wetter genießen. Zum Wochenende sagen die Wetterfrösche vorerst eine leichte Abkühlung voraus, wobei besonders der Samstag mit Schauern und Gewittern etwas feucht ausfallen könnte. Auch der Montag soll mit Temperaturen um 18 bis 24 Grad noch relativ kühl werden, bevor ab Mittwoch die Zeichen auf Hitze stehen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Durchwachsener Sommer: Den Körper freut es!
Kühl, heiß und wieder kühl. Der Sommer 2016 bietet alles andere als konstante, hohe Temperaturen. Für den Körper eigentlich gut. Dennoch haben viele Menschen an den einzelnen heißen Tagen das Gefühl, besonders zu leiden.