Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Vorabend: Luxemburg feiert seinen Großherzog
Lokales 144 23.06.2019

Der Vorabend: Luxemburg feiert seinen Großherzog

Das Feuerwerk zum Nationalfeiertag 2019 erhellte den Nachthimmel über der Hauptstadt.

Der Vorabend: Luxemburg feiert seinen Großherzog

Das Feuerwerk zum Nationalfeiertag 2019 erhellte den Nachthimmel über der Hauptstadt.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 144 23.06.2019

Der Vorabend: Luxemburg feiert seinen Großherzog

Mit der Wachablösung vor dem Palais wurden die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag am Samstag eingeleitet. In der Hauptstadt und vielen Gemeinden wurde noch bis in die Nacht hinein gefeiert.

(SH/sas/L.E.) - An diesem Wochenende feiert Luxemburg seinen Nationalfeiertag und die großherzogliche Familie. Die feierliche Wachablösung vor dem Palais am Vorabend des Nationalfeiertags leitet traditionell die Feierlichkeiten ein.

Am Abend nahm dann das Volksfest in der Hauptstadt nach und nach seinen Lauf.

Ein erster Höhepunkt auf dem Programm des Volksfestes war, wie jedes Jahr, der Fackelzug an dem sich viele Vereine und Ehrenamtliche beteiligten.

17 Minuten lang erhellten die Lichter des "Freedefeier", also des Feuerwerks, den nächtlichen Himmel über der Hauptstadt.

Auch danach wurde noch bis spät in die Nacht in der Hauptstadt gefeiert:

Aber nicht nur in der Hauptstadt, sondern im ganzen Land wird gefeiert. 

So fand am Samstag in Esch/Alzette der traditionelle Besuch von Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie am Vorabend des Nationalfeiertags statt.

Feierlichkeiten am Vorabend des Nationalfeiertages in Esch/Alzette
Feierlichkeiten am Vorabend des Nationalfeiertages in Esch/Alzette
Foto: Guy Wolff

Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa auf Burg Bourscheid zu Gast. Eine Bildergalerie samt Video dazu finden Sie hier

Bei ihrem begeisternden Empfang auf Burg Bourscheid stand für das großherzogliche Paar am Samstag neben einer Reise in die Geschichte auch manch kultureller Leckerbissen auf dem Menü.
Bei ihrem begeisternden Empfang auf Burg Bourscheid stand für das großherzogliche Paar am Samstag neben einer Reise in die Geschichte auch manch kultureller Leckerbissen auf dem Menü.
Foto: Gerry Huberty




Alles zum Nationalfeiertag 2019
Hier finden Sie alle Bilder, Berichte und Videos rund um den Nationalfeiertag 2019.

Der Fackelzug in der Hauptstadt startete am Samstag um 21.20 Uhr. Danach erleuchtete das Feuerwerk den Nachthimmel über der Hauptstadt. Auch in zahlreichen Gemeinden finden während dem gesamten Wochenende Feierlichkeiten statt.

Auch in Bettemburg war am Vorabend des Nationalfeiertags so einiges los.

Am Sonntag, dem eigentlichen Nationalfeiertag, beginnt die offizielle Zeremonie um 10 Uhr in der Philharmonie in Kirchberg. Eine Stunde später werden in Fetschenhof 21 Kanonenschüsse zu Ehren des Großherzogs abgefeuert, bevor die Militärparade um 12 Uhr erstmals in der Avenue Kennedy in Kirchberg stattfindet.

Mit dem Te Deum um 16.30 Uhr in der hauptstädtischen Kathedrale werden die Feierlichkeiten dann offiziell im Beisein der großherzoglichen Familie abgeschlossen.

Die schönsten Feuerwerksfotos der Mywort-Leser:



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch in Feierlaune
Traditioneller Besuch am Vorabend des Nationalfeiertags von Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie in Esch/Alzette.
Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie nahmen sich viel Zeit, um die Leute zu begrüßen und mit ihnen ein paar Worte zu wechseln.
Das Programm zum Nationalfeiertag
Am Wochenende wird in Luxemburg der Nationalfeiertag zelebriert und zur Feier der beiden Tage, wird dann auch ein prallgefülltes Programm geboten.
Nationalfeiertag 2018. Fête nationale.  Fackelzug. Photo: Guy Wolff