Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der tragische Tod eines Säuglings: Ermittlungen im Fall „Ben“ nicht abgeschlossen
Das Drama nahm entlang der Strecke von Keiwelbach nach Reisdorf seinen Lauf.

Der tragische Tod eines Säuglings: Ermittlungen im Fall „Ben“ nicht abgeschlossen

Foto: Steve Remesch
Das Drama nahm entlang der Strecke von Keiwelbach nach Reisdorf seinen Lauf.
Lokales 10.11.2016

Der tragische Tod eines Säuglings: Ermittlungen im Fall „Ben“ nicht abgeschlossen

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Bis vor einem Jahr war Keiwelbach den wenigsten Menschen ein Begriff. Seit dem 10. November 2015 ist der Ort an der Weißen Ernz allerdings für immer mit dem Schicksal des kleinen Ben verbunden, dessen Leben hier ein tragisches Ende fand.

(str) - Bis vor einem Jahr war Keiwelbach den wenigsten Menschen ein Begriff. Seit dem 10. November 2015 ist der Ort an der Weißen Ernz allerdings für immer mit dem Schicksal des kleinen Ben verbunden, dessen Leben hier ein tragisches Ende fand.

Es begann kurz vor Mittag mit einer Vermisstenmeldung. Es folgte eine umfangreichen Suche. Und am Abend gab es traurige Gewissheit. An jenem Dienstag war schnell klar, dass etwas Schreckliches passiert sein musste.

Der Polizei war um 11 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema