Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Steinzeit auf der Spur
Lokales 4 Min. 24.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Der Steinzeit auf der Spur

Wer weiß wonach er sucht, der findet mit etwas Glück ebenfalls Überbleibsel aus der Steinzeit. Hier die schönsten Funde von Fernand Spier.

Der Steinzeit auf der Spur

Wer weiß wonach er sucht, der findet mit etwas Glück ebenfalls Überbleibsel aus der Steinzeit. Hier die schönsten Funde von Fernand Spier.
Foto: Chris Karaba
Lokales 4 Min. 24.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Der Steinzeit auf der Spur

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Die Mitglieder der Société préhistorique sind wie Detektive. Auf Feldern finden sie Spuren aus längst vergangener Zeit, die sie zusammenfügen.

Die meisten Menschen würden daran vorbeilaufen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eyecatcher für die römische Siedlung
Von der römischen Kleinstadt Ricciacum bei Dalheim mit ihren einst stattlichen Ausmaßen ist bisher nur ein kleiner Teil zu besichtigen. Ein Interessenverein und der Denkmalschutz machen sich für weitere Grabungen stark.
Nur ein Bruchteil der antiken Kleinstadt ist ausgegraben und kann besichtigt werden.
Vom Laien zum Hobbyarchäologen
Bei den Georges Kayser Altertumsfuerscher darf jeder, der ein Interesse an Archäologie hat, bei den Arbeiten am gallorömischen Gutshof in Goeblingen mithelfen.
Manche Freiwilligen kommen nach dem Jugendlager im Sommer immer wieder zurück, um bei den Ausgrabungen zu helfen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.