Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Der Patient steht immer im Mittelpunkt"
Lokales 3 Min. 19.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Medical Training Center

"Der Patient steht immer im Mittelpunkt"

Dr.Raymond Lies: "Durch die rasante Entwicklung der Technologien, hat die Chirurgie in den letzten Jahrzehnten eine immer größere Spezialisierung der einzelnen Disziplinen mit sich gebracht."
Medical Training Center

"Der Patient steht immer im Mittelpunkt"

Dr.Raymond Lies: "Durch die rasante Entwicklung der Technologien, hat die Chirurgie in den letzten Jahrzehnten eine immer größere Spezialisierung der einzelnen Disziplinen mit sich gebracht."
Foto: Guy Jallay
Lokales 3 Min. 19.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Medical Training Center

"Der Patient steht immer im Mittelpunkt"

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Wenn man das „Hôpital Kirchberg“ besucht, ist es gut möglich, dass man ihn antrifft – denn dort fühlt er sich immer noch zu Hause: Dr. Raymond Lies. Wir haben mit ihm über das Chirurgenausbildungszentrum und die Arbeit von Chirurgen gesprochen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Der Patient steht immer im Mittelpunkt"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Der Patient steht immer im Mittelpunkt"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im „Medical Training Center“ (MTC) in Kirchberg werden Chirurgen aus aller Welt weitergebildet. Dr. Raymond Lies, der ehemalige Generaldirektor des „Hôpital Kirchberg“ und Mitbegründer des MTC, verrät, wie es zukünftig in OP-Sälen zugehen könnte.
28.8.2017 Luxembourg, Kirchberg, Dr. Raymond Lies photo Anouk Antony