Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Oktavprediger stellt sich vor
Lokales 1 21.04.2018 Aus unserem online-Archiv

Der Oktavprediger stellt sich vor

Daniel Graul, Pfarrmoderator der Pfarrei Dräilännereck Musel a Garner St. Nicolas.

Der Oktavprediger stellt sich vor

Daniel Graul, Pfarrmoderator der Pfarrei Dräilännereck Musel a Garner St. Nicolas.
Foto: Lex Kleren
Lokales 1 21.04.2018 Aus unserem online-Archiv

Der Oktavprediger stellt sich vor

Daniel Graul erklärt im Video-Interview, wie er sich auf die zweiwöchige Oktavzeit vorbereitet hat und was diese Zeit für ihn bedeutet.

Der diesjährige Oktavprediger heißt Daniel Graul. Der junge Mann, Jahrgang 1980, war fünf Jahre Pfarrer im Pfarrverband Schengen-Welleschten und ist seit 2017 Pfarrmoderator der Pfarrei Dräilännereck Musel a Garner St. Nicolas. Im Video-Interview erklärt er, wie er sich gefühlt hat, als bekannt wurde, dass die Wahl des Erzbischofs gerade auf ihn gefallen sei, und wie er sich auf die beiden Oktavwochen vorbereitet hat.