Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Montag an den Differdinger Schulen: "Die Kinder bleiben hier"

Der Montag an den Differdinger Schulen: "Die Kinder bleiben hier"

Foto: Nicolas Anen
Lokales 14.06.2016

Der Montag an den Differdinger Schulen: "Die Kinder bleiben hier"

Luc EWEN
Luc EWEN
Als es am Montag hieß, Türen und Fenster sollten rund um das Differdinger Stahlwerk geschlossen bleiben, war zunächst unklar, was das für die Schulkinder zu bedeuten habe.

(L.E.) - Es ist Montagmorgen. Auf einmal heißt es, Fenstern und Türen rund um das Stahlwerk sollen geschlossen bleiben, es habe einen Vorfall gegeben. Viel mehr ist noch nicht gewusst. Nicht nur Anwohner stellen sich Fragen, auch der Schuldienst ist alarmiert. „Zeitlich gesehen war es knapp“, so eine Verantwortliche des „Service Scolaire“, die nicht genannt werden will.

Sie schildert das Erlebte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Großer Tag für die Kleinen
Der erste Schultag stellt sowohl Kinder als auch Eltern vor neue Herausforderungen. In der École du Centre in Niederkerschen verlief jedoch alles nach Plan: viel Vorfreude und kaum Tränen.
Reportage zum Schulanfang, Schoulufank 2018, Besuch in Vorschule in Niederkerschen, 17.09.2018, Foto: Laurent Ludwig