Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der kleine Cousin aus Kanada
Lokales 3 Min. 23.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Auf Ahnensuche im Großherzogtum

Der kleine Cousin aus Kanada

Die Cousins Reggie Lecorsais (l.) und Ken Stiles haben sich nun erst kennengelernt.
Auf Ahnensuche im Großherzogtum

Der kleine Cousin aus Kanada

Die Cousins Reggie Lecorsais (l.) und Ken Stiles haben sich nun erst kennengelernt.
Foto: Nadine Schartz
Lokales 3 Min. 23.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Auf Ahnensuche im Großherzogtum

Der kleine Cousin aus Kanada

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Seit seiner Kindheit kennt Ken Stiles Luxemburg. Stammen doch seine Großeltern mütterlicherseits aus dem Großherzogtum. Er hat sich auf Ahnensuche begeben und wurde fündig. Nun trafen sich die Familienmitglieder in der Hauptstadt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der kleine Cousin aus Kanada“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der kleine Cousin aus Kanada“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Knapp 5.700 Ausländer, meist Belgier und Franzosen, haben seit 2009 die luxemburgische Staatsangehörigkeit angenommen, ohne hier zu wohnen. Möglich macht dies das Nationalitätengesetz. Unter einer Bedingung.
Es soll einfacher werden, ihn zu bekommen: der Pass mit dem Löwen.