Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der jüngste Bürgermeister des Landes
Lokales 5 Min. 27.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der jüngste Bürgermeister des Landes

Seit wenigen Wochen leitet Vincent Reding die Geschicke der Gemeinde Weiler-la-Tour.

Der jüngste Bürgermeister des Landes

Seit wenigen Wochen leitet Vincent Reding die Geschicke der Gemeinde Weiler-la-Tour.
Foto: Caroline Martin
Lokales 5 Min. 27.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der jüngste Bürgermeister des Landes

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Mit 26 Jahren ist Vincent Reding seit wenigen Wochen das jüngste Gemeindeoberhaupt des Landes. Der CSV-Politiker hat nach dem Rücktritt von Cécile Hemmen das Bürgermeisteramt in der 2.400-Einwohner-Gemeinde Weiler-la-Tour übernommen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der jüngste Bürgermeister des Landes “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der jüngste Bürgermeister des Landes “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenn alles nach Plan läuft, steht am Mittwoch die neue Regierung. An dem Tag hat auch die CSV einen wichtigen Termin: Die Fraktion wählt ihren Vorsitzenden. Claude Wiseler tritt nicht mehr für den Fraktionsvorsitz an.
Martine Hansen hat bei den Nationalwahlen ein exzellentes persönliches Ergebnis erzielt und wird Claude Wiseler voraussichtlich als Fraktionschef beerben.
Am Freitagmittag hat Cécile Hemmen, die seit 2011 Bürgermeisterin der Gemeinde Weiler-la-Tour ist, ihren Rücktritt von ihrem Mandat bekanntgegeben. Im Gemeinderat will sie aber weiterhin bleiben.
Von den bisherigen Koalitionspartnern geht im Bezirk Zentrum nur ein Sieger hervor. Déi Gréng gewinnen insgesamt zwei Sitze hinzu, während LSAP und DP jeweils einen Sitz abgeben müssen. Auch die CSV verliert Stimmen, bleibt aber an der Spitze.
12.10. Gelle Fra /   Fahne Luxemburg / Identität / Nation / Nationalität / Luxemburg / Letzebuerg / Stadt Luxemburg / Peitruss Foto.Guy Jallay