Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der geheimnisvolle Zeichner im Merler Park
Lokales 4 3 Min. 06.06.2021
Exklusiv für Abonnenten

Der geheimnisvolle Zeichner im Merler Park

Der 60-Jährige ist im Alter von zwei Jahren aus Italien nach Luxemburg gekommen. Der Merler Park istseitdem eine Konstante in seinem Leben.

Der geheimnisvolle Zeichner im Merler Park

Der 60-Jährige ist im Alter von zwei Jahren aus Italien nach Luxemburg gekommen. Der Merler Park istseitdem eine Konstante in seinem Leben.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 4 3 Min. 06.06.2021
Exklusiv für Abonnenten

Der geheimnisvolle Zeichner im Merler Park

Marc JECK
Marc JECK
Carmine Lampitelli ist eng mit dem Merler Park verwurzelt – und findet dort viel Inspiration.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der geheimnisvolle Zeichner im Merler Park“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der geheimnisvolle Zeichner im Merler Park“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jahrzehntelang hat Pierre Meyer sich für die Imkerei und die Wissensvermittlung rund um die Bienenzucht eingesetzt. Dafür hat die Stadt Diekirch ihn jetzt belohnt.
Der begeisterte Imker Pierre Meyer wurde von der Stadt Diekirch für seine langjährigen Verdienste um die Bienenzucht mit dem Umweltpreis ausgezeichne / Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Mit dem Recycling und Upcycling alter Textilien kämpft Nicole Steines aus Tarchamps gegen die Auswüchse der Wegwerfgesellschaft. Ein Kampf, der nun gar mit einem Naturpark-Preis honoriert wurde.