Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Fotograf, der Minettbranding macht
Lokales 4 4 Min. 24.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Der Fotograf, der Minettbranding macht

Umgeben von roten Minettesteinen fühlt er sich wohl. Aldo Sagramola will mit seinen Fotos auch andere für seine Region begeistern.

Der Fotograf, der Minettbranding macht

Umgeben von roten Minettesteinen fühlt er sich wohl. Aldo Sagramola will mit seinen Fotos auch andere für seine Region begeistern.
Foto: Lex Kleren
Lokales 4 4 Min. 24.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Der Fotograf, der Minettbranding macht

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Der Escher Hobbyfotograf Aldo Sagramola liebt den Süden Luxemburgs. Um seine Leidenschaft zu teilen, hat er eine Ausstellung auf die Beine gestellt. "Ich mache Minettbranding", erklärt er.

„Ich bin ein Vollblut-Escher“, sagt Aldo Sagramola (59) mit vollster Überzeugung. Er klebe an Esch fest „wie luxemburgischer Honig auf einer Scheibe Brot“.

Nicht nur, dass er dort gelebt hat. Er war auch 25 Jahre in einem Escher Supermarkt als Verkäufer tätig. Daher stammt wohl auch sein Talent, sowohl seine Stadt als auch seine Projekte an den Mann zu bringen. 

Die Region mit dem Mountainbike entdeckt

So plaudert Sagramola gerne aus dem Nähkästchen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Netzwerk für Industriekultur
Das CNCI (Centre national de culture industrielle) kommt doch noch. Dies kündigte Kulturministerin Sam Tanson am Donnerstag im Parlament an.
Hauts Fourneaux, Hochofen, Schmelz, Esch Beval, Foto Lex Kleren
Ein Red Rock Trail in der Minetteregion
Ein Wanderweg samt ausgefallenen Übernachtungsmöglichkeiten soll 2022 die Südregion von Küntzig bis Bettemburg verbinden. Übernachten werden Wanderer unter anderem in alten Industriegebäuden.
Wanderen um Giele Botter,  Niedercorn, le 11 Juillet 2017. Photo: Chris Karaba
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.