Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Fall Bonneweg: Nach der Anklage
Die fatalen Schüsse waren am Nachmittag des 11. April an der Ecke der hauptstädtischen Rue Sigismond mit der Rue des Ardennes gefallen.

Der Fall Bonneweg: Nach der Anklage

Foto: Rosa Clemente / LW-Archiv
Die fatalen Schüsse waren am Nachmittag des 11. April an der Ecke der hauptstädtischen Rue Sigismond mit der Rue des Ardennes gefallen.
Lokales 3 Min. 04.03.2019

Der Fall Bonneweg: Nach der Anklage

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Die Anklageerhebung gegen den Polizisten, der nach einem tödlichen Schuss in vermeintlicher Notwehr nun unter Tötungsanklage steht, ist nicht zwangsläufig ein Hinweis auf ein Fehlverhalten.

Die Pressemitteilung der Justiz am späten Freitagnachmittag war eine Überraschung: Der Untersuchungsrichter hat Anklage gegen den Polizisten erhoben, der im April 2018 bei einer Verkehrskontrolle in Bonneweg einen 51-jährigen Mann erschossen hat. Die Beschuldigungen lauten sowohl auf absichtliche Tötung als auch auf absichtliche Körperverletzung.

Der Hintergrund

Für den Anwalt des Polizisten ist dies ein absehbarer Schritt, den der Untersuchungsrichter gehen kann, aber nicht muss ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Acht Monate nach Lausdorn und Bonneweg
241 Tage sind vergangen, seit es binnen drei Tagen jeweils ein Todesopfer bei zwei Polizeieinsätzen gab. Die Öffentlichkeit wird darüber auch nach acht Monaten noch immer im Unklaren gelassen.
11. April 2018, Bonneweg: Nachdem ein Polizist mehrere Schüsse auf den Fluchtfahrer abgegeben hatte, war der Wagen an einem Baum zum Stehen 
gekommen. Der 51-jährige Fahrer erliegt kurze Zeit später seinen Verletzungen.
Rückendeckung
Zwei Tote bei zwei Polizeieinsätzen sorgen für Bestürzung. Sie werfen aber auch Fragen auf und deuten auf Probleme hin.
Spurensuche in Bonneweg
Der Fluchtfahrer, der am Mittwoch in Bonneweg durch Polizeikugeln zu Tode kam, hatte bereits mehrere Unfälle verursacht, bevor er mit seinem Wagen einen Polizisten ins Visier nahm.
Flucht nimmt blutiges Ende
Beim Versuch einen Polizisten bei einer Routinekontrolle zu überfahren, ist am Mittwoch ein Autofahrer in Bonneweg erschossen worden.
11.4. Bonneweg / Polizeieinsatz / Fahrerflucht mit Schiesserei/ Foto:Guy Jallay