Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der bunte Adler ist gelandet
Lokales 15 1 29.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Cargolux nimmt neue Boeing in Empfang

Der bunte Adler ist gelandet

Lokales 15 1 29.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Cargolux nimmt neue Boeing in Empfang

Der bunte Adler ist gelandet

Der neueste Jumbo der Cargolux ist ein echter Hingucker. Die Sonderlackierung mit ausgefallenem Design fällt auf den Flughäfen der ganzen Welt auf. Am Dienstagmorgen kam der Flieger auf dem Findel an.

Der neueste Jumbo der Cargolux ist ein echter Hingucker. Die Sonderlackierung mit ausgefallenem Design fällt auf den Flughäfen der ganzen Welt auf. Am Dienstagmorgen kam der Flieger auf dem Findel an.

Das Flugzeug mit dem Kennzeichen LX-VCM trägt den Namen "City of Redange-sur-Attert". Es ist die dreizehnte 747-8F, die die Luxemburger Frachtflieger in ihre Flotte aufnehmen. Und diesmal hat sich Cargolux etwas sehr Ausgefallenes ausgedacht

Am Dienstagmorgen wurde der Neuankömmling standesgemäß empfangen. Wie es der Tradition entspricht, rollte es unter einem Wasserbogen der Flughafenfeuerwehr über das Vorfeld.

Der imposante Vierstrahler erhielt nämlich nicht nur die Standardfarben der Cargolux, sondern ist entlang des ganzen Rumpfs mit bunten und humorvollen Zeichnungen von Philippe Cruyt dekoriert, die zeigen sollen, was für unterschiedliche Ladungen im Inneren einer 747 transportiert werden können - vom Luxuswagen über lebende Tiere bis zu großen Maschinenteilen.

Mehr zum Thema:



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bunter Cargolux-Jumbo
Am kommenden Dienstag erhält Cargolux ihren neuesten Jumbo. Keine große Sache, wenn die Maschine nicht ein sehr ausgefallenes Design hätte. Die Sonderlackierung hat Vorbilder - und eine Vorgeschichte.
Was alles in einen 747-Frachtraum passt, hat Cargolux auf ihrem neuesten Flugzeug bildlich dargestellt.