Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Bürgermeister, der nicht ins Schloss wollte
Lokales 4 Min. 16.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeindewahlen in Frisingen

Der Bürgermeister, der nicht ins Schloss wollte

Diese Woche hat Roger Beissel mit seiner Arbeit als Frisinger Bürgermeister angefangen.
Gemeindewahlen in Frisingen

Der Bürgermeister, der nicht ins Schloss wollte

Diese Woche hat Roger Beissel mit seiner Arbeit als Frisinger Bürgermeister angefangen.
Foto: Chris Karaba
Lokales 4 Min. 16.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeindewahlen in Frisingen

Der Bürgermeister, der nicht ins Schloss wollte

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Die Frisinger Gemeindeverwaltung wird doch nicht nach Aspelt ins Schloss ziehen. Die neue Koalition um Bürgermeister Roger Beissel will das Projekt stoppen. Der neue Bürgermeister, Roger Beissel, erklärt warum.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der Bürgermeister, der nicht ins Schloss wollte“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der Bürgermeister, der nicht ins Schloss wollte“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Renovierungsarbeiten im Aspelter Schloss neigen sich dem Ende zu. 2020 soll es neu eingeweiht werden. Dann soll es als Kulturort genutzt werden. Auch ein Konzertsaal könnte dort entstehen.
Sueden , Aspelt , Renovierung Schloss von Aspelt , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
„Är Equipe” übernimmt das Ruder in Frisingen. Die Partei konnte sich auf eine Koalition mit der DP einigen. Bürgermeister wird Roger Beissel.
Gemeindewahlen: Frisingen
Die CSV muss in Frisingen eine Niederlage hinnehmen. In der kommenden Mandatsperiode müssen die Christsozialen wahrscheinlich gemeinsam mit ihrem bisherigen Koalitionspartner, der LSAP, in die Opposition.
„Är Equipe” könnte gemeinsam mit der DP die Führung in Frisingen übernehmen.
Welche der vier Frisinger Parteien es auch in den Schöffenrat schafft, an der Verkehrsfrage wird sie nicht vorbeikommen. Während die Einwohner gelernt haben, damit zu leben, erklärt ein Tankstellenbetreiber, warum es sogar für ihn, zu viele Autos sind.