Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der andere Unterricht: "Homeschooling" immer beliebter
Lokales 4 Min. 29.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der andere Unterricht: "Homeschooling" immer beliebter

Wer seine Kinder zu Hause unterrichten will, muss sich an einige Regeln halten.

Der andere Unterricht: "Homeschooling" immer beliebter

Wer seine Kinder zu Hause unterrichten will, muss sich an einige Regeln halten.
Foto: Shutterstock
Lokales 4 Min. 29.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der andere Unterricht: "Homeschooling" immer beliebter

Weltweit entschließen sich immer mehr Familien dazu, ihr Kind zu Hause zu unterrichten – auch in Luxemburg. Dabei gilt es, einige Regeln zu beachten.

Von Rita Ruppert

Im Schuljahr 2010/2011 wurden in Luxemburg 23 Grundschüler zu Hause unterrichtet, 2014/2015 waren es 37. Das Gesetz sieht diese Möglichkeit vor, von der immer mehr Eltern profitieren. Dabei gibt es einiges zu beachten.

Laut dem Gesetz von 2009 über die Organisation des Grundschulunterrichts müssen Eltern, die ihr Kind zu Hause unterrichten möchten, dies der Gemeinde mitteilen. In einem Schreiben an den zuständigen Schulinspektor müssen sie ihre Beweggründe angeben.

Kompetenzsockel erreichen

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema