Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der älteste Weihnachtsmarkt des Landes
Lokales 16 3 Min. 21.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der älteste Weihnachtsmarkt des Landes

30 Schausteller sind auf dem Marktplatz, entlang der Rue Emile Mark und in der Fußgängerzone anwesend.

Der älteste Weihnachtsmarkt des Landes

30 Schausteller sind auf dem Marktplatz, entlang der Rue Emile Mark und in der Fußgängerzone anwesend.
Foto: Claude Piscitelli
Lokales 16 3 Min. 21.12.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der älteste Weihnachtsmarkt des Landes

Luc EWEN
Luc EWEN
Wer hat den ältesten Weihnachtsmarkt? Sowohl in Differdingen als auch in Ettelbrück wirbt man mit dem Titel. Eine Spurensuche drängt sich auf.


„Der Weihnachtsmarkt von Differdingen ist der älteste des Großherzogtums – er hat erstmals das Licht der Welt im Jahre 1977 gesehen – und vor allem ist er einer der erregendsten für die ganze Familie“, heißt es werbewirksam in einem Prospekt des Veranstalters, also der Stadtverwaltung. Das klingt doch vielversprechend. Doch hält die Werbung, was sie verspricht?

Beim Gang über den Markt schweift der Blick zuerst auf den Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Helfende Hände auf dem Weihnachtsmarkt
Wieder einmal lockte der Wiltzer Weihnachtsmarkt zahlreiche Besucher in die Ardennenstadt. Für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten auch in diesem Jahr lokale Vereine, Studenten, Musiker und Artisten.
Hohe Berge, großer Genuss
Der Schwarzwald ist seit Jahren nicht nur bei der Generation 60 Plus als Wanderdestination beliebt. Doch auch wer Luxus und Sterneküche liebt, ist dort gut aufgehoben.
x
Es weihnachtet sehr
Zwischen Elvis Presley, Zimtgeruch und Riesenrad: Dieses Wochenende hat die Weihnachtssaison 2018 in der Hauptstadt begonnen.
In 130 Holzchalets finden Besucher seit Samstag alles, was das weihnachtliche Herz begehrt.
Ein Weihnachtsmarkt, sechs Standorte
Nur noch drei Tage, dann wird wieder der Duft von Glühwein und heißen Maronen die Besucher auf den hauptstädtischen Weihnachtsmarkt locken. Und der wartet in diesem Jahr mit einer Neuheit auf.
lokales,Weihnachtsmarkt - Place du théâtre  , Luxemburg, , Foto ; Pierre Matgé/Luxemburger Wort