Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dem Essen ist egal, wo es weggeschmissen wird
Kommentar Lokales 31.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Dem Essen ist egal, wo es weggeschmissen wird

Dem Essen ist egal, wo es weggeschmissen wird

Pierre Matgé
Kommentar Lokales 31.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Dem Essen ist egal, wo es weggeschmissen wird

Sarah SCHÖTT
Sarah SCHÖTT
Die ECOBOX soll Plastikmüll und Lebensmittelverschwendung bekämpfen. Aber ob eine grüne Dose dazu führt, dass weniger Lebensmittel im Müll landen, ist fraglich.

Das Prinzip der ECOBOX hört sich erstmal gut an. Wenn ein Kunde im Restaurant Reste auf seinem Teller hat, kann er sich für fünf Euro Pfand eine ECOBOX leihen und sich das Essen einpacken lassen. Das gilt auch für Speisen „to go”. Beim nächsten Besuch in einem teilnehmenden Restaurant bekommt er im Tausch für seine Box dann entweder fünf Euro oder eine neue Dose.

Doch hier ist schon der erste Haken an der Sache: Die Formulierung „in allen teilnehmenden Restaurants” ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ab in die Dose statt in die Tonne
Weniger Plastik – das hat die EU-Kommission vergangenen Montag gefordert. Luxemburg startet jetzt ein Pilotprojekt: Die ECOBOX soll Verpackungsmüll und Lebensmittelverschwendung reduzieren.
Eco Box - Gaspillage alimentaire - Photo : Pierre Matgé