Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Nachhall der Jahrhundertflut
Leitartikel Lokales 2 Min. 13.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Sechs Monate nach der Katastrophe

Der Nachhall der Jahrhundertflut

Fassungslosigkeit herrscht nach den verheerenden Niederschlägen im Juli 2021. Doch Luxemburg hatte damals auch großes Glück.
Sechs Monate nach der Katastrophe

Der Nachhall der Jahrhundertflut

Fassungslosigkeit herrscht nach den verheerenden Niederschlägen im Juli 2021. Doch Luxemburg hatte damals auch großes Glück.
Foto: Gerry Huberty/LW-Archiv
Leitartikel Lokales 2 Min. 13.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Sechs Monate nach der Katastrophe

Der Nachhall der Jahrhundertflut

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Ein halbes Jahr ist seit den verheerenden Überschwemmungen vergangen. Ob Luxemburg heute besser vorbereitet wäre, ist fraglich.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der Nachhall der Jahrhundertflut“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der Nachhall der Jahrhundertflut“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach anhaltendem Regen brachen am 15. Juli Überschwemmungen über Luxemburg herein. In der Großregion gab es zahlreiche Tote zu beklagen.
Hochwasser nach Starkregen , Rosport ,  Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort