Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Virus und die Tram: Fahrt auf Sicht
Lokales 4 4 Min. 04.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Virus und die Tram: Fahrt auf Sicht

Der Teilabschnitt Pont Adolphe – Place de Paris befindet sich auf der Zielgeraden. Diese Woche werden die letzten Bäume gepflanzt.

Das Virus und die Tram: Fahrt auf Sicht

Der Teilabschnitt Pont Adolphe – Place de Paris befindet sich auf der Zielgeraden. Diese Woche werden die letzten Bäume gepflanzt.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 4 4 Min. 04.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Virus und die Tram: Fahrt auf Sicht

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Die Corona-Pandemie könnte auch Folgen für die Tram-Baustelle haben. Luxtram-Direktor Von der Marck ist skeptisch hinsichtlich der Einhaltung der Termine.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Das Virus und die Tram: Fahrt auf Sicht“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Das Virus und die Tram: Fahrt auf Sicht“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Idee einer schnellen Tramverbindung zwischen Luxemburg und Esch/Alzette geht ihren Weg. Laut Minister Bausch laufen bereits erste Vorplanungen.
Eine schnelle Tram soll in Zukunft Luxemburg und Esch/Alzette verbinden.
Die Erweiterung der Tramstrecke bis zum Hauptbahnhof befindet sich auf der Zielgeraden. Am Montag wurden nun die ersten Platanen gepflanzt, im Frühjahr folgt der Ausbau der Plattform für die Straßenbahn.
Eine Tram beim Bahnhof, ein Comeback der Dorfplätze, eine natürliche Petruss: Aus städtebaulicher Sicht werden 2020 Erinnerungen geweckt.
Die letzte Fahrt der Pferdetram in der Hauptstadt fand 1908 statt

Pferdetram,

Die letzte Fahrt der Pferdetram in der Hauptstadt fand 1908 statt. ⋌ ⋌⋌⋌⋌(FOTO: CHARLES BERNHOEFT – COPYRIGHT PHOTOTHÈQUE DE LA VILLE DE LUXEMBOURG)
Schlagwort (DE):	FOTOART:FOTOS AUS ALTEN ZEITEN / GEO:EUROPA:LUXEMBURG:GEMEINDE LUXEMBURG:LUXEMBURG-STADT / PFERD:PFERDEGESPANN:GESPANN / TRANSPORT:TRANSPORTMITTEL:TRAM:STRASSENBAHN:S-BAHN
Die Avenue de la Liberté ist derzeit aufgrund der Erweiterung des Tramnetzes eine riesige Baustelle. Alles andere als zufrieden darüber sind die Geschäftsleute.
Lokales, Mobilität, mobilité, Bahnhof, vor den Geschäften, Passerelle, Fussgänger Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort