Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Rätsel um ein Netz, das am Gaalgebierg in Beles hängt
Lokales 3 Min. 31.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Rätsel um ein Netz, das am Gaalgebierg in Beles hängt

Das imposante Netz, das in 25 bis 30 Metern Höhe am Hang des Gaalgebiergs angebracht ist, wirft seit nun fast zehn Jahren bei Wanderern Fragen auf.

Das Rätsel um ein Netz, das am Gaalgebierg in Beles hängt

Das imposante Netz, das in 25 bis 30 Metern Höhe am Hang des Gaalgebiergs angebracht ist, wirft seit nun fast zehn Jahren bei Wanderern Fragen auf.
Fotot: Chris Karaba
Lokales 3 Min. 31.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das Rätsel um ein Netz, das am Gaalgebierg in Beles hängt

Luc EWEN
Luc EWEN
Auf Facebook rätseln Nutzer über den Sinn einer Vorrichtung, die seit fast zehn Jahren am Gaalgebierg in Beles hängt.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Das Rätsel um ein Netz, das am Gaalgebierg in Beles hängt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Rédange (F), direkt hinter Beles, wurden geschätzte 200 Tonnen Müll wild abgekippt. Ein richtiger Müllberg ist entstanden. Beteiligt war auch eine luxemburgische Transportfirma.
wilde Müllhalden im Grenzgebiet - Rédange (F) - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Sommerrodelbahn in Beles
Vor zwei Jahren sorgte eine geplante Sommerrodelbahn in Beles für Gesprächsstoff. Seither wurde es still. Die Idee ist aber noch nicht begraben.
Mountainbiking im Minett
Sechs offizielle Trails sind in der Minetteregion ausgewiesen. Der Süden des Landes soll touristisch erschlossen werden. Wir haben den „Ellergronn“-Trail getestet.
Leifräschen Piste cyclable - Photo : Pierre Matgé
Zweimal mussten die Feuerwehren während der Nacht ausrücken. In Ingeldorf wurde eine Person bei einem Unfall verletzt, am Sonntagmorgen erfasste ein Fahrzeug einen Fußgänger in Petingen
Der Schuppen brannte vollständig ab.