Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das neue Centre Hartmann: So geht Sport morgen
Lokales 17 23.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das neue Centre Hartmann: So geht Sport morgen

Lokales 17 23.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Das neue Centre Hartmann: So geht Sport morgen

Im Oktober soll das neue Sportzentrum René Hartmann in Düdelingen seiner Bestimmung übergeben werden. Zum Zentrum gehören unter anderem eine Kletterwand und Räume für Fitness und Kampfsportarten.

von Luc Ewen

In der Serie „Düdelingen ändert sein Gesicht“, in der sich das LW bereits mehrfach mit den Änderungen in der „Forge du Sud“ beschäftigt hat, geht es diesmal um die Baustelle des „Centre René Hartmann“, das seit 1973 weit über die Stadtgrenzen hinaus unter Sportlern und Sportfans ein Begriff ist.

Seit Oktober 2013 laufen die Arbeiten am neuen „Complexe sportif René Hartmann" ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ideen für die Gebläsehalle in Belval
Die Petition für den Erhalt der Gebläse in Belval hatte nicht den gewünschten Erfolg. Doch es braucht mehr, um den Escher Schöffen André Zwally zu entmutigen. Inspiration hat er in Essen (D) gefunden.
23.11. Kultur / Esch/ Kulturhaupstadt / Belval / Hochofen / Esch-Belval Foto:Guy Jallay
Lust an der Vertikalen
Es ist eine Sportart mit Adrenalin-Garantie: das Klettern. Der Mix aus Kraft, Körperbeherrschung und Athletik begeistert immer mehr Menschen für die Sportart. Mit einer Kletterfläche von 1 400 m² öffnet am 1. September in Luxemburg die erste reine Kletterhalle ihre Türen.
Thomas Froidure von der Gesellschaft 
Klotertuerm probiert eine neue Route aus.