Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Dornröschenschloss Esch-Schifflingen
Lokales 45 22.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Industriebrache

Das Dornröschenschloss Esch-Schifflingen

Lokales 45 22.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Industriebrache

Das Dornröschenschloss Esch-Schifflingen

Luc EWEN
Luc EWEN
Zum Jahresende sollen erste Erkenntnisse zur Nutzung des ehemaligen Stahlwerkes vorliegen. Ein Blick vor Ort verrät welches Potenzial hier vorhanden ist, auch mit Blick auf "Esch 2022".
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Das Dornröschenschloss Esch-Schifflingen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ehemaliges ArcelorMittal Werk Schifflingen
Zwischen Esch und Schifflingen werden in den nächsten Jahren 62 Hektar Bauland frei. Die Industriebrache soll zum Entwicklungsfaktor für die Südregion werden.
Das ehemalige ArcelorMittal Werk in Schifflingen wird Wohnungen weichen.
Das Becken unter dem Fußballfeld
Kaum ein Fußballspieler der „AS Differdange“ wird sich wohl vorgestellt haben, was einmal unter seinem Spielfeld entstehen würde: Ein imposantes Abwasserbecken samt Pumpanlage.
Siach weiht ein Rückhaltebecken op der Biff und eine Pumpstation in Differdingen ein, Foto Lex Kleren
Bahnschranken in Schifflingen verschwinden
Am 31. Juli 2018 sollen sich die drei Bahnschranken in Schifflingen ein letztes Mal schließen. Ab dann erfolgt die Durchfahrt durch eine Unterführung. Eine gewisse Skepsis bleibt aber bei manchen Bürgern bestehen.
In den Straßen von Esch hört man derzeit viel von der angedachten Seilbahn nach Belval. Das LW hat die Escher gefragt, was sie von der Idee halten.
Seilbahn
Double fusion annoncée en Chine
Quatre des vingt premiers producteurs d'acier chinois ont confirmé leur volonté de fusionner. Celle de Baosteel (5e) et de Wuhan (11e) donnera naissance à un géant chinois encore loin d'ArcelorMittal.
A woman is reflected on a wall with a company logo of Baosteel Group at an office in Shanghai, July 24, 2011.   REUTERS/Stringer/File Photo    CHINA OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN CHINA