Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Dorf-Prinzip
Die Tour von Motiv-actions startet in Bonneweg, von dort aus geht es ins Bahnhofsviertel und schließlich in die Oberstadt.

Das Dorf-Prinzip

Foto: Gerry Huberty
Die Tour von Motiv-actions startet in Bonneweg, von dort aus geht es ins Bahnhofsviertel und schließlich in die Oberstadt.
Lokales 20 3 Min. 05.04.2018

Das Dorf-Prinzip

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Kontakt zwischen Nachbarn findet in Städten kaum noch statt. Die Vereinigung Motiv-actions möchte das Gemeinschaftsgefühl, das meist nur in den Dörfern gelebt wird, auch in die Stadtviertel bringen. Junge Erwachsene sollen dabei eine Vorbildfunktion einnehmen.

Jugendliche sensibilisieren und die Nachbarschaft zusammenführen, das sind Filipe Raposos Hauptziele. Er ist Gründer der Vereinigung Motiv-actions, die sich seit neun Monaten, zusammen mit Freiwilligen und der Hilfe der sozialen Vereinigung Inter-actions, für ein besseres Zusammenleben der Bewohner in den hauptstädtischen Bezirken einsetzt.

An einem Donnerstagnachmittag kurz nach 18 Uhr gibt Filipe Raposo in der Küche des Inter-action-Jugendhauses in Bonneweg die letzten Anweisungen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.