Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dahl: Dachstuhlbrand in Scheune
Lokales 13 22.03.2018

Dahl: Dachstuhlbrand in Scheune

Dahl: Dachstuhlbrand in Scheune

Foto: CIS Wiltz
Lokales 13 22.03.2018

Dahl: Dachstuhlbrand in Scheune

Bei einem Brand in Dahl wurde in der Nacht auf Donnerstag der Dachstuhl eines Hauses und eine Scheune komplett zerstört. Der Bewohner konnte sich jedoch retten.

Der Dachstuhl eines Hauses, sowie die angrenzende Scheune in der Daehlerbaach wurden in der Nacht auf Donnerstag komplett durch einen Brand zerstört.

Der Bewohner des Hauses war kurz nach Mitternacht durch die Geräusche des Feuers wach geworden und konnte sich rechtzeitig ins Freie retten. Die Nachbarin hatte die Feuerwehr alarmiert. Um 4.30 Uhr waren sowohl der Dachboden als auch die angrenzende Scheune komplett eingestürzt.

Fast sieben Stunden kämpften die Feuerwehrleute gegen die Flammen. Auch danach bestand die Gefahr, dass sich Strohballen in der Scheune wieder entzünden könnten. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde der Mess- und Erkennungsdienst mit weiteren Untersuchungen beauftragt.

Im Einsatz waren der CIS Goesdorf, der CIS Wiltz, der CIS Alebesch, der Brandinspektor sowie die Police Grand-Ducale.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.