Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dachstuhlbrand in Sandweiler
Lokales 4 14.03.2019

Dachstuhlbrand in Sandweiler

Gegen 16.30 Uhr kam es am Mittwoch zu einem Dachstuhlbrand an einem Haus in der Rue de Contern in Sandweiler.

Gegen 16.30 Uhr kam es am Mittwoch zu einem Dachstuhlbrand an einem Haus in der Rue de Contern in Sandweiler. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Sandweiler, Hesperingen, Moutfort und Sandweiler musste man feststellen, dass das Feuer bereits einen Großteil des Daches zerstört hatte. Wegen Zwischendecken und der ungünstigen Wetterverhältnisse dauerte es bis gegen 21.30, bevor die Löschkräfte abziehen konnten, allerdings nicht ohne eine Brandwache am Ort zurückzulassen. Eine Person musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Oberbillig (D): Dachstuhl in Flammen
Am Montagnachmittag musste die Feuerwehr zu einem Balkonbrand in der Brückenstraße in Oberbillig (D) ausrücken. Nur wenig später wurde sie erneut gerufen, da jetzt der Dachstuhl brannte.
Der Feuerwehreinsatz zog sich bis in den späten Nachmittag.
Wiltz: Rauchmelder alarmiert Hausbewohner
Hoher Sachschaden entstand in der Nacht zum Sonntag bei einem Haus in Wiltz. Um alle Brandnester zu löschen, mussten Teile des Daches aufgerissen werden. Personen kamen nicht zu Schaden.