Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Croix-rouge: „Brauchen Höchstmaß an Unterstützung“
Lokales 3 Min. 04.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Croix-rouge: „Brauchen Höchstmaß an Unterstützung“

Rita Krombach, Vizepräsidentin des Luxemburger Roten Kreuzes, sammelt selbst seit 35 Jahren Spenden.

Croix-rouge: „Brauchen Höchstmaß an Unterstützung“

Rita Krombach, Vizepräsidentin des Luxemburger Roten Kreuzes, sammelt selbst seit 35 Jahren Spenden.
Foto: Lex Kleren
Lokales 3 Min. 04.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Croix-rouge: „Brauchen Höchstmaß an Unterstützung“

Anne Julie HEINTZ
Anne Julie HEINTZ
Nach Absage des Mois du don: Rotes Kreuz startet Solidaritätsaktion „Hëlleft eis hëllefen“.

Eine Million Euro wird jedes Jahr im April während des Mois du don des Luxemburger Roten Kreuzes zusammengetragen. Die traditionelle Spendensammelaktion ist eine unverzichtbare Einnahmequelle für das Hilfswerk. Das Funktionieren wichtiger Dienstleistungen wird mit dem gesammelten Geld garantiert. Wegen der Corona-Pandemie musste der Mois du don dieses Jahr allerdings abgesagt werden. 

Es ist das erste Mal seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, dass der Spendenmonat nicht stattfinden konnte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema