Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona: Werkstattbesuch nur im Notfall
Lokales 20.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Corona: Werkstattbesuch nur im Notfall

Werkstätten bieten Notfallreparaturen an.

Corona: Werkstattbesuch nur im Notfall

Werkstätten bieten Notfallreparaturen an.
Foto: Serge Waldbillig
Lokales 20.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Corona: Werkstattbesuch nur im Notfall

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Eigentlich sind die Autohäuser geschlossen. Um Kunden in Notlage zu helfen, werden jedoch weiterhin dringende Reparaturen durchgeführt.

Wie der Branchenverband "House of Automobile" (HOA) in einem Schreiben mitteilt, stehen Garagisten ihren Kunden weitherhin über Telefon und Email zur Verfügung, um in Notfällen Reparaturen durchzuführen. 

Der Service richtet sich jedoch ausschließlich an Autofahrer, die eine sicherheitsrelevante Reparatur an ihrem Wagen benötigen. Oder deren Wagen durch eine Panne nicht mehr fahrbereit sind.

Inspektionen und Wartungsarbeiten werden nicht durchgeführt.

Ein besonderes Augenmerk im Kundenkontakt lege man selbstverständlich auf die von der Regierung verordneten sanitären Regeln.


SNCA: Fahrzeugzulassungen nur noch per Post möglich
Wer sein Auto diese Woche bei der SNCA anmelden möchte, steht vor verschlossenen Schaltern.

Zudem erinnern die Branchenvertreter in ihrem Schreiben daran, dass Versicherungen, Leasinganbieter und der Automobilklub (ACL) ihren Kunden und Mitgliedern weiter zur Verfügung stehen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema