Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Container brennt in Lagerhalle

Container brennt in Lagerhalle

Foto: CSU
Lokales 5 18.05.2018

Container brennt in Lagerhalle

Im hauptstädtischen Hamm ist ein Container in einer Lagerhalle in Brand geraten. Mittlerweile konnten das Feuer gelöscht werden.

(m.r.) -  Freitagnachmittag hat es in Luxemburg-Hamm gebrannt. Ein mit Papier gefüllter Container war in einer Lagerhalle in der Rue Haut in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten die Feuerwehrkräfte bei den Löscharbeiten Atemschutzgeräte einsetzen.

Das Feuer konnte gelöscht werden. Anschließend musste die Lagerhalle allerdings entraucht werden.  Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die angrenzende Rue Bitbourg war zeitweilig für den Verkehr gesperrt. Vor Ort waren die Einsatzkräfte aus Luxemburg-Stadt, Hesperingen, Junglinster und Sandweiler im Einsatz.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Felder in Flammen
Auf einem Feld zwischen Cessingen und Schlewenhof war am Donnerstagmittag ein Feuer auf einem Feld ausgebrochen. Mittlerweile sind die Flammen gelöscht, ein weiteres Feld brennt allerdings in der Nähe von Nospelt.
Feu cessange, le 23 Aout 2018. Photo: Chris Karaba
Beichtstuhl geht in Flammen auf
Hohen Sachschaden durch starke Rauchentwicklung und Brandhitze gab es am Sonntagnachmittag nach einem Feuer in der Kirche in Schengen.