Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ciné Sura: Ein Opfer der schwarzen Liste
Lokales 3 Min. 12.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ciné Sura: Ein Opfer der schwarzen Liste

Dem Ciné Sura stehen harte Zeiten bevor.

Ciné Sura: Ein Opfer der schwarzen Liste

Dem Ciné Sura stehen harte Zeiten bevor.
Chris Karaba
Lokales 3 Min. 12.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ciné Sura: Ein Opfer der schwarzen Liste

Anne-Aymone SCHMITZ
Anne-Aymone SCHMITZ
Das Ciné Sura in Echternach sagt weiteres Autokino ab und hat wegen des Virus Mühe, Kinobesucher anzulocken.

Die Corona-Krise hat wie viele andere Betriebe im Großherzogtum auch die kleinen Kinos heftig getroffen. „Den regionalen Indoor-Kinos geht es zurzeit wegen der Auswirkungen der Pandemie schlecht“, bringt Michael Battenberg, der Präsident der Echternacher Vereinigung ohne Gewinnabsicht Ciné Sura, es auf den Punkt.

Wegen der Hygiene- und Sicherheitsvorgaben, die eingehalten werden müssen, um das Ansteckungsrisiko mit dem Corona-Virus zu mindern, könnte im Echternacher Kino derzeit von den 110 Sitzplätzen nur noch ein Viertel genutzt werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema