Wählen Sie Ihre Nachrichten​

CFL-Multimodal mit Solarpark ausstatten
Lokales 2 Min. 22.11.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

CFL-Multimodal mit Solarpark ausstatten

Auf dem Abstellplatz für Lastwagenanhänger der multimodalen Plattform der CFL könnte laut Déi Gréng Diddeleng mittels einer Überdachung des Geländes ein Solarpark entstehen.

CFL-Multimodal mit Solarpark ausstatten

Auf dem Abstellplatz für Lastwagenanhänger der multimodalen Plattform der CFL könnte laut Déi Gréng Diddeleng mittels einer Überdachung des Geländes ein Solarpark entstehen.
Archivfoto: Pierre Matgé
Lokales 2 Min. 22.11.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

CFL-Multimodal mit Solarpark ausstatten

Anne Julie HEINTZ
Anne Julie HEINTZ
Déi Gréng Diddeleng schlagen die Errichtung einer Fotovoltaikanlage auf dem Parkplatz des CFL-Multimodals vor.

Luxemburg hinkt im Bereich der erneuerbaren Energien hinterher. Um dem entgegenzuwirken, soll laut Energieminister Claude Turmes unter anderem deutlich mehr in die Solarenergie investiert werden. Standorte, die sich für die Realisierung von großflächigen Fotovoltaikanlagen eignen, gibt es in Luxemburg viele. Auch im Süden des Landes.

Laut Déi Gréng Diddeleng eignet sich vor allem der Abstellplatz für Lastwagenanhänger der Plattform CFL Multimodal für die Errichtung eines groß angelegten Solarparks ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Le Railway Express Chengdu-Luxembourg vient d'arriver
Le train-test entre la Chine et le Grand-Duché a bien atteint le Centre multimodal de Bettembourg, ce samedi 2 novembre vers midi au terme d'un voyage de deux semaines. A quand maintenant le retour vers la province du Sichuan?
Le 19 octobre dernier, le vice-premier ministre François Bausch avait assisté au démarrage du convoi, depuis la capitale du Sichuan.
China: Zug nach Bettemburg ist unterwegs
Der erste Güterzug von China nach Luxemburg ist am Samstagnachmittag in Chengdu losgefahren. Die CFL-Gruppe hofft eine Direktverbindung zum Reich der Mitte regelmäßig anbieten zu können.