Wählen Sie Ihre Nachrichten​

CFL-Bauarbeiten: Einschränkungen im Bahnverkehr
Lokales 30.04.2020 Aus unserem online-Archiv

CFL-Bauarbeiten: Einschränkungen im Bahnverkehr

Auf mehreren Streckenabschnitten wird es im Mai zu Sperrungen kommen.

CFL-Bauarbeiten: Einschränkungen im Bahnverkehr

Auf mehreren Streckenabschnitten wird es im Mai zu Sperrungen kommen.
Foto: Armand Wagner
Lokales 30.04.2020 Aus unserem online-Archiv

CFL-Bauarbeiten: Einschränkungen im Bahnverkehr

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Auf gleich vier Zuglinien werden in den kommenden Wochen Arbeiten stattfinden, vor allem nachts und an Wochenenden. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet.

Im Mai kommt es an gleich mehreren Streckenabschnitten des Bahnnetzes zu Bauarbeiten. Wie die CFL mitteilt, werden die Arbeiten vor allem an Wochenenden und in der Nacht stattfinden. Anwohner werden im Voraus informiert, für Bahnreisende wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Auf dem Abschnitt zwischen Luxemburg und Diekirch der Linie 10 (Luxemburg – Mersch – Ulflingen – Gouvy) werden zwischen dem 3. Mai und 12. Juni jeweils unter der Woche Nachtarbeiten durchgeführt. An den Wochenenden des 9. und 10. sowie 16. und 17. Mai wird der Streckenabschnitt ganz gesperrt bleiben.

An diesen beiden Wochenenden wird auch auf dem Streckenteil zwischen Luxemburg und Oetringen der Linie 30 (Luxemburg – Wasserbillig – Trier) gearbeitet.

Zwischen dem 30. Mai und 7. Juni stehen dann auf der Linie 60 (Luxemburg – Bettemburg – Esch/Alzette – Petingen – Rodange) zwischen Esch/Alzettte und Rodange Arbeiten an.

Auf der Linie 70 (Luxemburg – Petingen – Rodange – Athus – Longwy) wird unterdessen an den Wochenenden des 16. und 17. Mai sowie des 23. und 24. Mai der Verkehr zwischen Luxemburg und Petingen wegen Bauarbeiten unterbrochen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema