Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hier ziehen bald Flüchtlinge ein
Lokales 10 03.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Centre Marcel Noppeney

Hier ziehen bald Flüchtlinge ein

Lokales 10 03.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Centre Marcel Noppeney

Hier ziehen bald Flüchtlinge ein

Die Umbauarbeiten um aus dem ehemaligen Kutur- und Vereinszentrum Noppeney in Oberkorn eine Unterkunft für bis zu 70 Flüchtlingen zu machen, sind abgeschlossen. Das "Luxemburger Wort" durfte für Sie, vor deren Ankunft einen Blick in das umgebaute Gebäude werfen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Hier ziehen bald Flüchtlinge ein“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Hier ziehen bald Flüchtlinge ein“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Flüchtlingsunterkünfte in Luxemburg
Der anhaltende Flüchtlingszustrom stellt das Großherzogtum vor große Herausforderungen, was die Unterbringung und Betreuung der Asylsuchenden betrifft. In einer ersten Phase wurden provisorische Erstaufnahme-Einrichtungen geschaffen, weitere Unterkünfte werden folgen.
Um den Bürgern die Pläne zur Aufnahme von Flüchtlingen zu erklären, fand am Dienstagabend eine öffentliche Versammlung im "Centre Noppeney" statt.
Differdinger Schöffenrat reagiert
Am Dienstag findet im Centre Noppeney in Oberkorn eine Bürgerversammlung statt. Hier soll erklärt werden, was der Schöffenrat mit dem Gebäude als neue Flüchtlingsunterkunft vorhat.
Das Centre Noppeney dient heute noch vier lokalen Vereinigungen für Versammlungen oder als Lagerraum.