Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Carlo Back gibt seinen Rücktritt bekannt
Lokales 27.09.2021
Gemeinderat und Parlament

Carlo Back gibt seinen Rücktritt bekannt

Seit 2005 ist Carlo Back Mitglied im Gemeinderat.
Gemeinderat und Parlament

Carlo Back gibt seinen Rücktritt bekannt

Seit 2005 ist Carlo Back Mitglied im Gemeinderat.
Foto: Photothèque de la Ville de Luxembourg
Lokales 27.09.2021
Gemeinderat und Parlament

Carlo Back gibt seinen Rücktritt bekannt

David THINNES
David THINNES
"Ich werde im kommenden Januar 70 Jahre alt. Man soll gehen, wenn es am schönsten ist", so der Politiker von Déi Gréng.

Die erste Gemeinderatsversammlung der Stadt Luxemburg nach den Sommerferien beginnt mit einem Rücktritt: Carlo Back (Dé Gréng) kündigte an, dass er sich zurückziehen will.

„Diese Entscheidung ist lange überlegt. Ich werde im kommenden Januar 70 Jahre alt. Und man soll aufhören, wenn es am schönsten ist“, so Back am Montagnachmittag. Back war seit 2005 Mitglied im Gemeinderat.


In die Fassade vom 50 Meter hohen Turm werden unter anderem Vogelnester und Nistplätze für Fledermäuse integriert.
Ein Wasserturm sorgt für Diskussionen
Der Wasserturm in Kirchberg sollte Ende dieses Jahres fertig sein. Der Bau hat noch nicht begonnen und wird auch teurer als geplant.

Außerdem verkündete der 69-Jährige, dass er Ende des Jahres sein Amt im Parlament niederlegen will. Dort ist Back seit Anfang Dezember 2018 Mitglied.

Im Gemeinderat wird er ab sofort durch Maria Eduarda de Macedo ersetzt.

Die Nächstgewählte auf der Grünenliste im Zentrum für das Parlament wäre die 25-Jährige Jessie Thill, Schöffe in der Gemeinde Walferdingen.  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.