Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Café-Restaurant "Waldhaff": Eine Schließung, zu der es wohl nicht kommen wird
Das Restaurant muss vorläufig schließen.

Café-Restaurant "Waldhaff": Eine Schließung, zu der es wohl nicht kommen wird

Foto: Lex Kleren
Das Restaurant muss vorläufig schließen.
Lokales 13.07.2017

Café-Restaurant "Waldhaff": Eine Schließung, zu der es wohl nicht kommen wird

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Obwohl die Richter am Donnerstag anordneten, das dass Café-Restaurant "Waldhaff" schließen muss, wird es kaum zur Schließung kommen. Die Genehmigung wurde bereits beantragt, die Berufungsfrist läuft noch.

(SH) - "Das Café-Restaurant "Waldhaff" muss vorläufig schließen". Diese Entscheidung gaben die Richter des Bezirksgerichtes Luxemburg am Donnerstag bekannt. Erst wenn eine Genehmigung vorliegt, um mehr als 50 Kunden zu bedienen, darf Marc H. seinen Betrieb wieder eröffnen.

Zudem wurden sowohl die Gaststätte als auch der Betreiber zu einer Geldstrafe von jeweils 10.000 Euro verurteilt.

Das Urteil tritt allerdings erst dann in Kraft, wenn die 40-tägige Berufungsfrist abgelaufen ist - und unter der Bedingung, dass keine der Parteien den Weg in die zweite Instanz gehen will ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema