Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bürgermeister von Saeul verstorben
Raoul Clausse war bei den letzten Gemeindewahlen bestätigt worden.

Bürgermeister von Saeul verstorben

Foto: John Lamberty
Raoul Clausse war bei den letzten Gemeindewahlen bestätigt worden.
Lokales 12.12.2018

Bürgermeister von Saeul verstorben

Eine traurige Nachricht erschüttert am Mittwochmorgen die Gemeinde Saeul: Der Bürgermeister ist an den Folgen einer Operation verstorben.

(TJ) - Der Bürgermeister der Gemeinde Saeul, Raoul Clausse ist mit 69 Jahren an den Komplikationen einer Operation verstorben. Dies meldet am Mittwochmorgen RTL. Der Mann war seit 2009 Bürgermeister der kleinsten Gemeinde des Großherzogtums. 

Clausse hatte 2009 das Amt des Bürgermeisters von seinem Vorgänger Nicolas Schockmel übernommen und hatte sich seither mit seiner jovialen und dennoch hartnäckigen Art und Weise um zahlreiche wichtige Projekte gekümmert. Der bekennende Fusionsskeptiker setzte sich eher für die Zusammenarbeit der Gemeinden auf Syndikats-Ebene ein.

Der pensionierte Französischlehrer war Vater von sechs Kindern. wort.lu spricht seiner Familie und seinen Freunden sein herzliches Beileid aus.