Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Brückenschlag am Gaspericher Kreuz
Lokales 11 01.09.2018

Brückenschlag am Gaspericher Kreuz

Am Wochenende gingen die Arbeiten an der Brücke über die A6 in Höhe des Gaspericher Kreuzes weiter. Vor allem am Samstag kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen.

(rr) - Im Zuge der Verwirklichung der Brücke über die Autobahn A6, die den Ban de Gasperich mit Kockelscheuer verbinden wird, wurde am Wochenende ein weiteres Element an der Brücke angebracht.

Dies brachte mit sich, dass die Autobahn im Bereich des Gaspericher Kreuzes von Freitag, 20 Uhr, bis Sonntag, 6 Uhr, gesperrt war. Der Verkehr wurde umgeleitet. Doch kam es vor allem auf der A6 zu längeren Staus.


Für die verbleibende Zeit der Baustelle – bis Mitte September – wird der Verkehr über zwei Spuren in beide Richtungen geführt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Brückenschlag am Ban de Gasperich
Stück für Stück wird derzeit über der A 6 jenes Bauwerk geschaffen, das nicht nur den Ban de Gasperich mit Kockelscheuer verbinden wird, sondern auch das vorläufige Endstück der Tramstrecke darstellen wird.
15.8.2018 Luxembourg, Coche d'Or, pont A6, ouvrage d'art franchissant A6 hauteur de la Croix de Gasperich  photo Anouk Antony
Wegen Bauarbeiten: Stau auf der A6
Seit Freitagabend werden auf der A6 zwischen Strassen und Gasperich wieder die Nerven der Autofahrer strapaziert. Der Verkehr geht - wenn überhaupt - zumeist nur stockend weiter. Stop & Go ist angesagt.
16.4.Chantier A6 / Belagarbeiten Autobahn Arlon-Luxemburg zwischen Strassen und Cessingen / Helfent Foto.Guy Jallay