Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Brandstiftungen in Bürmeringen: Die Psyche des Pyromanen
Vor einer Woche standen beim dritten Brand der Serie zwischen Elvingen und Bürmeringen rund 120 Strohballen in Flammen.

Brandstiftungen in Bürmeringen: Die Psyche des Pyromanen

Foto: Centre d'Intervention Schengen
Vor einer Woche standen beim dritten Brand der Serie zwischen Elvingen und Bürmeringen rund 120 Strohballen in Flammen.
Lokales 3 Min. 26.07.2017

Brandstiftungen in Bürmeringen: Die Psyche des Pyromanen

Steve REMESCH
Steve REMESCH
In den allermeisten Fällen sind Brandstifter gewöhnliche Vandalen, meint der psychiatrische Gutachter Dr. Marc Gleis. Pyromanen sind sehr seltene Ausnahmen. Doch zu 
welcher Kategorie zählt eigentlich der Brandstifter aus Bürmeringen?

(str) - Die Gründe, die Menschen dazu bringen, bewusst Feuer zu legen, sind meist äußerst profan. Oft treibt Brandstifter einfach nur Frust an. Sie sind aus irgendeinem Grund wütend und suchen ein Ventil, um ihrem Ärger Luft zu machen.

„Feuer ist Zerstörung – eine Form von Vandalismus“, erklärt Psychiater Dr ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema