Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bour-Dondelingen: Tödlicher Verkehrsunfall auf der N12
Der Fahrer prallte auf der N12 frontal gegen einen Baum und starb noch an der Unfallsstelle.

Bour-Dondelingen: Tödlicher Verkehrsunfall auf der N12

Foto: Gerry Huberty
Der Fahrer prallte auf der N12 frontal gegen einen Baum und starb noch an der Unfallsstelle.
Lokales 6 04.01.2018

Bour-Dondelingen: Tödlicher Verkehrsunfall auf der N12

Ein Auto prallte gegen einen Baum, der Fahrer überlebte den Unfall nicht. Luxemburg zählt somit leider den ersten Verkehrstoten im Jahr 2018.

(rc) - Am Donnerstagmorgen, kurz vor 11 Uhr, ist es auf der N12 zwischen Bour und Dondelingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer und alleinige Insasse des Wagens verstarb noch an der Unglücksstelle.

Laut Polizei war das Auto auf der N12 aus der Richtung Bour unterwegs und kam in einer Linkskurve, aus bisher unbekannter Ursache, von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte frontal gegen einen Baum.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft blieb die Strecke zeitweilig für den Verkehr gesperrt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema