Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bommeleeër: Wer trägt die Anwaltskosten?
Arbeiten mit Verlust: Me Lydie Lorang und Me Gaston Vogel.

Bommeleeër: Wer trägt die Anwaltskosten?

Foto: Gerry Huberty
Arbeiten mit Verlust: Me Lydie Lorang und Me Gaston Vogel.
Lokales 28.02.2014

Bommeleeër: Wer trägt die Anwaltskosten?

Mehr als 1200 Arbeitstunden habe die Verteidigung ihres Mandanten Jos Wilmes bereits in Anspruch genommen. Das sagte Me Lydie Lorang am Freitag gegenüber RTL. Für ihren Kollegen Me Gaston Vogel dürfte es noch mehr sein.

(str) - Mehr als 1200 Arbeitstunden habe die Verteidigung ihres Mandanten Jos Wilmes bereits in Anspruch genommen. Das sagte Me Lydie Lorang am Freitag gegenüber RTL. Für ihren Kollegen Me Gaston Vogel dürfte es noch mehr sein.

Dem Tarif der Anwaltskammer entsprechend, der bei 250 Euro pro Stunde liegt, kämen für jeden der beiden Angeklagten inzwischen 300'000 Euro zusammen.

Wie Me Lorang erklärte, werden die Kosten weder vom Staat noch von der Gewerkschaft übernommen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.