Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bommeleeër-Prozess: Anhörung in der Fondation Pescatore
Lokales 6 26.02.2014 Aus unserem online-Archiv

Bommeleeër-Prozess: Anhörung in der Fondation Pescatore

Lokales 6 26.02.2014 Aus unserem online-Archiv

Bommeleeër-Prozess: Anhörung in der Fondation Pescatore

Der frühere Diplomat Henri Etienne und seine Frau wurden am Mittwoch in der Fondation Pescatore mit Camille Wampach konfrontiert.

Der frühere Diplomat Henri Etienne und seine Frau wurden am Mittwoch in der Fondation Pescatore mit Camille Wampach konfrontiert. Henri Etienne hatte bekanntlich wissen lassen, dass der einstige Generalstaatsanwalt Camille Wampach ihm und seiner Frau im Februar 2013 anlässlich eines Freundschaftsessens in der Fondation Pescatore eröffnet hatte, „et war de Prënz“.

Eine Aussage, die Camille Wampach in der Folge dementiert hatte. Auch Henri Etienne selbst hatte seine aufsehenerregende Aussage schon zu Anfang dahingehend eingeschränkt, als er erklärt hatte, seine Frau habe damals im Gegensatz zu ihm verstanden, „mir mengen et wor de Prënz“.