Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bommeleeër: „Neger“ im Schrank
Die „Plan“-Führung zur Zeit der Anschläge: Jean Kuffer...

Bommeleeër: „Neger“ im Schrank

Foto: Serge Waldbillig
Die „Plan“-Führung zur Zeit der Anschläge: Jean Kuffer...
Lokales 3 Min. 29.04.2014

Bommeleeër: „Neger“ im Schrank

Im Zusammenhang mit dem Bommeleeër-Dossier wurden vom Srel keine Abhörmaßnahmen ergriffen, sagten am Dienstag die Geheimdiensttechniker Jean Kuffer und Guy Wagener im Zeugenstand aus.

(str) - Im Zusammenhang mit dem Bommeleeër-Dossier wurden vom Srel keine Abhörmaßnahmen ergriffen, sagten gestern die Geheimdiensttechniker Jean Kuffer und Guy Wagener im Zeugenstand aus.

„Sweepen“ nennt man es in Geheimdienstkreisen, wenn nach Wanzen und anderen Abhöreinrichtungen gesucht wird. „Ge-sweeped“ hat der Srel das Gendarmerie-Kommando nachdem offenkundig vertrauliche Informationen zu den Anschlägen nach draußen gelangt waren. Gefunden wurde allerdings nichts.

Es seien aber haarsträubende Sicherheitslücken aufgedeckt worden, erinnerte sich gestern Srel-Techniker Jean Kuffer ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.