Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Blau-Weiß-Rot zwischen Sassenheim und Sydney
Lokales 11 15.11.2015 Aus unserem online-Archiv
Solidarität mit Paris

Blau-Weiß-Rot zwischen Sassenheim und Sydney

Normalerweise leuchtet das Sassenheimer Schloss beim Wanterfeeling in Blau. Nicht so bei der diesjährigen Auflage.
Solidarität mit Paris

Blau-Weiß-Rot zwischen Sassenheim und Sydney

Normalerweise leuchtet das Sassenheimer Schloss beim Wanterfeeling in Blau. Nicht so bei der diesjährigen Auflage.
Foto: Claude Piscitelli
Lokales 11 15.11.2015 Aus unserem online-Archiv
Solidarität mit Paris

Blau-Weiß-Rot zwischen Sassenheim und Sydney

Eigentlich hätte das Winterfeeling in vorweihnachtliche Stimmung versetzen sollen. Doch in Sassenheim wurde der Opfer der Terrorakte in Paris gedacht - wie an vielen Orten in aller Welt zwischen Rio und Sydney.

(na) - Eigentlich hätte das Winterfeeling in vorweihnachtliche Stimmung versetzen sollen. Lampions aus Wiltz sowie ein in bläuliche Farbe getauchtes Schloss sorgten in den vergangenen Jahren stets für eine ganz eigene Winteratmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt beim Schloss. Nicht so aber dieses Jahr.

Nach den grausamen Terrorakten in Paris am Freitagabend wurde kurzerhand entschieden, das Schloss in Blau, Weiß und Rot erstrahlen zu lassen, um so Solidarität mit den zahlreichen Opfern zu zeigen. Ähnlich wurde es im Ausland für die Spitze des neuen World Trade Centers in New York und das Brandenburger Tor in Berlin gemacht.

Mehr zum Thema:


Lesen Sie mehr zu diesem Thema