Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Blannenheem: Alles wieder im Lot
Lokales 4 Min. 04.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Blannenheem: Alles wieder im Lot

Christian Erang hat 20 Jahre Erfahrung in der Verwaltung von Alters- und Pflegeheimen.

Blannenheem: Alles wieder im Lot

Christian Erang hat 20 Jahre Erfahrung in der Verwaltung von Alters- und Pflegeheimen.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 4 Min. 04.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Blannenheem: Alles wieder im Lot

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Christian Erang hat die Leitung des CIPA Blannenheem in Rollingen in schwierigen Zeiten übernommen. Bis er seinen Posten wieder aufgibt, will er noch einiges bewegen.

Zwei Monate, nachdem 30 Familien von Bewohnern des CIPA Blannenheem sich mit teils schweren Vorwürfen an die Öffentlichkeit gewandt hatten, die schließlich zum Aus von Generaldirektor Jean-Paul Grün führten, ist wieder Ruhe im Alters- und Pflegeheim eingekehrt. Zurückzuführen ist dies auf die Vorgehensweise des Interimsdirektors Christian Erang, die sich als ebenso einfach wie erfolgreich erwiesen hat.

„Mir war es extrem wichtig, zunächst alle Bewohner kennenzulernen, weil es ja in erster Linie um deren Pflege und Betreuung geht“, erklärt der 47-Jährige ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Blannenheem: Sitzung vertagt
Eine Entscheidung zur Amtsführung des stark kritisierten Generaldirektors des "Blannenheem" steht noch aus. Am Sonntag berät der Verwaltungsrat weiter.
Lokales, Rollingen, Blannenheem, Rita Ruppert im Gespräch mit Jean-Paul Grün, Direktor  Blannenheem Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort