Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bissen: Polizisten mit Küchenmesser bedroht
Beispielbild: Beamte in Bissen wurden am Montagabend mit einem Küchenmesser bedroht.

Bissen: Polizisten mit Küchenmesser bedroht

Foto: LW Archiv
Beispielbild: Beamte in Bissen wurden am Montagabend mit einem Küchenmesser bedroht.
Lokales 21.05.2019

Bissen: Polizisten mit Küchenmesser bedroht

Sarah CAMES
Sarah CAMES
Im Rahmen einer nächtlichen Ruhestörung hatten es Polizeibeamte am Montagabend mit einem aggressiven Mann zu tun.

Am Montagabend wurde gegen 22.10 eine Polizeistreife wegen nächtlicher Ruhestörung in ein Mehrfamilienhaus in der Route de Boevange in Bissen bestellt.


Mehrere Einbrüche am Sonntag
Einbrecher in Luxemburg hatten ein geschäftiges Wochenende: Am Sonntag und am Montag wurde in mehrere Gebäude eingebrochen.

Vor Ort versuchten die Beamten die Situation unter Kontrolle zu bringen, doch einer der Betroffenen zeigte sich aggressiv gegenüber den Polizisten. Laut Polizeibericht rastete der Mann in einer Wohnung plötzlich völlig aus und beschimpfte und bedrohte die Anwesenden. 

Es kam zu Handgreiflichkeiten. Nach kurzem Zureden konnte der Mann vorerst beruhigt werden. Sein Gemütszustand schlug jedoch schnell wieder  um. Er griff nach einem Küchenmesser und bedrohte die Beamten damit.

Die Polizisten forderten Verstärkung an. Schlussendlich konnte der Aggressor überwältigt und immobilisiert werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde eine Strafanzeige erstellt.  

Taxifahrer in Düdelingen geschlagen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen 1.20 Uhr ein Taxifahrer in Düdelingen angegriffen. Zwei junge Männer hatten den Fahrer angesprochen und ihn nach dem Fahrtarif nach Esch/Alzette befragt.

Plötzlich wurden die beiden Männer jedoch aufbrausend und einer der beiden verpasste dem Taxifahrer grundlos einen Schlag. Sie beschädigten das Taxi, bevor sie durch die Rue Gare-Usine flüchteten. 

Laut Polizeibericht wurde unverzüglich eine Fahndung in die Wege geleitet und bereits kurze Zeit später konnten zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Die Polizei in Düdelingen nahm den Vorfall zu Protokoll.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mehrere Einbrüche am Sonntag
Einbrecher in Luxemburg hatten ein geschäftiges Wochenende: Am Sonntag und am Montag wurde in mehrere Gebäude eingebrochen.