Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bilanz: Heißer Auftakt, durchwachsenes Ende
Lokales 2 Min. 11.09.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bilanz: Heißer Auftakt, durchwachsenes Ende

Baggerweiher in Remerschen: Während der außergewöhnlichen Sommerhitze suchen die Badegäste Abkühlung.

Bilanz: Heißer Auftakt, durchwachsenes Ende

Baggerweiher in Remerschen: Während der außergewöhnlichen Sommerhitze suchen die Badegäste Abkühlung.
Foto: Chris Karaba
Lokales 2 Min. 11.09.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Bilanz: Heißer Auftakt, durchwachsenes Ende

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Am Sonntag endet in den Schwimmbädern im Bezirk Osten die Badesaison. Die Betreiber ziehen ein positives Fazit, die Ergebnisse vom letzten Jahr wurden aber nicht erreicht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Bilanz: Heißer Auftakt, durchwachsenes Ende“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Umfangreich sind die pandemiebedingten Sicherheitsbestimmung in den Freibädern. In Remich und Grevenmacher lassen sich die zahlreichen Badegäste davon nicht abschrecken und genießen die Abkühlung.
Unzufriedene Freibadbetreiber
Für die Schwimmbadbetreiber im Land war der verregnete August ein Monat zum Abhaken. Camper ließen sich vom schlechten Wetter jedoch nicht den Urlaub verderben.
Eine wetter-
bedingte Flaute herrschte im
 August in den Freibädern – 
im Bild das Schwimmbad
in Remich – im Großherzogtum.